Warning: filemtime() [function.filemtime]: stat failed for /home/www/p117189/html/typo3/typo3conf/extTables.php in /html/typo3/typo3_src-4.2.10/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 2152

Warning: filemtime() [function.filemtime]: stat failed for /home/www/p117189/html/typo3/typo3conf/extTables.php in /html/typo3/typo3_src-4.2.10/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 2153
WinCIDS - Software für Schulen im Gesundheitswesen: Fort- und Weiterbildung

Navigation:

Aktuelle News

Unsere Einsteigerversion WinCIDS Desktop kostenlos! Mehr...

10 Gründe

für WinCIDS Mehr...

wincids.de>Tour>Fort- und Weiterbildung>

WinCIDS für Fort- und Weiterbildung

WinCIDS hat keine Beschränkungen bei Fachrichtungen, Kursen oder Teilnehmern. Die Verwaltung von beliebig vielen Fachrichtungen inklusive IBF/FuW sind bereits in der Einzelplatzversion WinCIDS Desktop ohne Zusatzkosten möglich.

Hier die wichtigsten Funktionen im Bereich IBF/FuW in Kurzform:

Fortbildungsverwaltung
Verwaltung von beliebig viele Fachrichtungen, Kursen, Seminaren, Fortbildungen und Teilnehmern.
Vom Tagesseminar bis zur mehrjährigen Ausbildung sind alle Kurse und Seminare möglich.
Individuelle Kurstypen und Stati. Kursübersicht mit Filtermöglichkeit.
Anzeige aktueller Teilnehmerzahlen sowie Mininmal- und Maximalteilnehmerzahlen mit Warnmeldungen.
Nachweis der Kurshistorie pro Teilnehmer. Indivueller Ausbildungsnachweis nach definierter Ausbildungsstruktur auf Stundenebene. Ständige Überprüfung der Sollstunden.
Möglichkeit der Kursbudgetierung und Kostenerfassung.
Rechnungstellung für Kursteilnehmer oder Kostenträger.
Benutzerdefnierte Datenfelder für Kurse, Teilnehmer und Dozenten.
Zuordnung von Teilnehmern zu frei definierbaren Merkmalen.
Dreistufiges Datenschutzkonzept, individuelle Zugriffsrechte für Benutzer und Gruppen bis zur untersten Funktionsebene.
Mandantenfähiges integriertes System, alle Fachrichtungen innerhalb einer Datenbank.

Curriculum
Volle Fachrichtungsunabhängigkeit und flexible Curriculumstruktur, so dass sich jedes beliebige Curriculum aufnehmen und verwalten lässt. Erstellen Sie selbst Curricula oder passen Sie Vorhandenes an. Alle bekannten Curricula verfügbar. Ständige Anpassung an neue gesetzliche Vorgaben. Unterrichtsthemen können beliebigen und unbegrenzt vielen Ordnungsmerkmalen zugeordnet werden. Mehrere und unterschiedliche Curricula pro Fachrichtung.
Die Ansichten der Lerninhalte können frei konfiguriert werden. Ein ständiger Soll-Ist-Vergleich mit dem Stundenplan für jedes Curriculumthema erlaubt effizientes Planen. Und da die Abrechnung nach mehreren gesetzlichen Richtlinien erfolgen kann, ist WinCIDS besonders für eine generalistische oder integrierende Ausbildung geeignet.

Theorieplanung
Leistungsfähige Stundenplanung per Drag&Drop. Zeitliche und inhaltliche Verknüpfungen erlauben schnellen Zugriff auf Themen, Dozenten oder den Unterrichtsraum. Planen Sie mehrere Dozenten mit individuellen Honoraren pro Stunde (Teamteaching). Teilen Sie den Kurs in Gruppen mit getrenntem oder gemeinsamem Unterricht oder planen Sie parallelen Unterricht in mehreren Kursen (Fächerintegration). Dabei behalten Sie die Verfügbarkeits- und Planungsanzeigen von Dozenten, Räumen und Themen ständig im Auge. Automatische Dozenten- und Raumvorschläge nach Zeit, Stundensoll, Thema.
Rechnen Sie Dozenten direkt aus dem Stundenplan ab.
Dozentencontrolling mit Soll- und Iststunden für unterschiedliche Zeiträume.

Fehlzeiten
Ständige Protokollierung des Ausbildungsnachweises in Praxis und Theorie mit Sollstunden, Fehlstunden, angebotenen Stunden und Iststunden.
Integriertes Klassenbuch, gefehlte Unterrichtsstunden können einzeln ausgetragen werden.
Voll kompatibel zu allen gesetzlichen Anforderungen.
Übersichtliche Fehlzeitenstatistiken für alle Teilnehmer.

Erinnerungen
Das Wichtige des Tages auf einen Blick: Automatisch und benutzerabhängig werden Sie an wichtige Termine und dringende Aufgaben erinnert.

Listen, Briefe und Statistiken
WinCIDS liefert eine umfangreiche Sammlung von Listen und Briefen aus der Praxis. Natürlich können Sie auch Ihre vorhandenen Dokumente weiter verwenden. Erstellung, Anpassung und Druck aller Vorlagen erfolgt direkt und komfortabel in Microsoft Word und ermöglicht Ihnen die Ausgabe individueller Ergebnisse.

Schnittstellen
Offene Schnittstellen zu führenden Dienstplan-, Personalverwaltungs-, Buchhaltungssystemen sowie Intranet/Internet und Microsoft Excel. Leistungsfähige direkte DLL-Schnittstelle zu Orbis-Dienstplan.
Unterstützung der führenden SQL-Datenbankserver (Oracle, Microsoft) auf verschiedensten Plattformen.
Benachrichtigungen per eMail für Dozenten, Einsatzorte, Teilnehmer.