Warning: filemtime() [function.filemtime]: stat failed for /home/www/p117189/html/typo3/typo3conf/extTables.php in /html/typo3/typo3_src-4.2.10/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 2152

Warning: filemtime() [function.filemtime]: stat failed for /home/www/p117189/html/typo3/typo3conf/extTables.php in /html/typo3/typo3_src-4.2.10/typo3/sysext/cms/tslib/class.tslib_fe.php on line 2153
WinCIDS - Software für Schulen im Gesundheitswesen: myWinCIDS

Navigation:

Aktuelle News

Unsere Einsteigerversion WinCIDS Desktop kostenlos! Mehr...

10 Gründe

für WinCIDS Mehr...

wincids.de>Service>Schnittstellen>myWinCIDS>

myWinCIDS: WinCIDS Daten im Browser

Möchten Sie Ihren Fort- und Weiterbildungsteilnehmern eine ständig aktuelle Übersicht der angebotenen Kurse bieten? Möchten Sie auf das Versenden von Praktikumsanmeldungen verzichten? Sind Sie es leid, Ihren Dozenten ständig Informtionen über die vereinbarten Unterrichtstermine zu schicken?

Über das optionale Zusatzmodul myWinCIDS ist die Abfrage der WinCIDS-Daten im Klinikum-Intranet oder auch im Internet über einen normalen Webbrowser möglich. So haben alle berechtigten Personen (Stationsleitungen, PDL, Dozenten, ...) einen schnellen,  transparenten und ständig aktuellen Überblick über wichtige WinCIDS Daten. Alle Daten können direkt über den Webbrowser gedruckt werden. Der Zugriff ist lesend, d.h. es können nur Daten eingesehen aber nicht verändert werden.

Damit bieten sich folgende Möglichkeiten:

Klicken Sie hier, um mehr von myWinCIDS zu sehen [PDF, 640 KB].

Alle Kurs-/Seminar- und Teilnehmerdaten werden von den Schulen wie gehabt mit WinCIDS gepflegt. WinCIDS speichert alle Daten in einer zentralen Datenbank. Auf die Datenbank greift ebenfalls ein Webserver zu. In WinCIDS gespeicherte Informationen sind damit sofort im Intranet/Internet abrufbar. WinCIDS-Anwender benötigen keine Internet- oder Administratorkenntnisse. Die Anzahl der Anwender, die  myWinCIDS nutzen können ist unbegrenzt.

Der Zugriff auf myWinCIDS kann über die Sicherheitsmechanismen des Webservers abgesichert werden.
Technische Grundvoraussetzung ist der Betrieb eines Webservers (Apache, PHP unter Linux/Windows) im Haus. myWinCIDS benötigt eine WinCIDS-Installation mit einem SQL-Datenbankserver.

Wir empfehlen Ihnen für myWinCIDS den Einsatz des Apache-Webservers. Der Webserver benötigt den direkten Zugriff auf Ihren Datenbankserver. Auf dem Webserver muss also ein Datenbank-Client vollständig und korrekt installiert sein. Wir empfehlen Ihnen das XAMPP-Paket, in dem bereits alle nötigen Komponenten enthalten sind.

Die Integration in ein Content Management System, z.B. TYPO3, ist problemlos möglich. Sprechen Sie uns an.